Spezialitäten

Jeninser Blauburgunder "Wurzelecht"

Die wurzelechte Blauburgunder-Rebe wurde ursprünglich durch Herzog Rohan um 1635 in die Bündner Herrschaft gebracht. Seither wurde sie etwa alle 30 Jahre durch Gruben verjüngt. Somit hat die Rebe bei uns (dem letzten solchen Weinberg der Bündner Herrschaft)  die Originalwurzel beibehalten. Im Wein erkennt man eine besonders feine Würze und die Vollkommenheit eines echten Bündnerweins.


Erhältlich in 7.0 dl  - 5.0 dl - Flaschen, Geschenkspackungen und 6er-Karton

Jeninser Divico "Leha Wy"

Die resistente Divico-Rebe ermöglicht einen ökologischen Weinbau, ohne Einsatz von Planzenschutzmitteln. Nach einer frühen Blütezeit und frühem Reifebeginn folgt eine sehr lange Reifungsdauer, welche eine kräftige, dunkle Farbe verleiht. 

Der Wein, im Barriquefass ausgebaut, hat eine gehaltvolle Struktur mit einer beerigen Aromatik und gut eingebundenen Tanninen.


Erhältlich in 7.5 dl  - 5.0 dl - Flaschen,  12er und 6er-Karton

Jeninser Blauburgunder Barrique

Nicht nur der unbestritten vorzüglichen Lage, sondern  auch dem ausgezeichneten Jahrgang mit Spätlese, verdanken wir diesen überaus dichten Blauburgunder.

Ein intensiver und fruchtiger Wein mit feiner  Holzunterstützung.


Die sorgfältige Kelterung und der kontrollierte Ausbau in Holzfässern verhelfen diesem Gewächs zu voller Gaumenfreude.


Erhältlich in 7.5 dl  - 5.0 dl - Flaschen,  12er und 6er-Karton

Jeninser Blauburgunder "Auslese"

Die erlesenen Blauburgunder Trauben werden separat gekeltert und im Holzfass ausgebaut. Ein gehaltvoll-fruchtiger und farbintensiver Wein mit dezenter

Tannin​​​​​​​struktur, harmonisch, weich und anhaltend im Abgang.

Hervorragend  zu Fleischgerichten sowie diversen Käsesorten zu empfehlen.


Erhältlich in 7.5 dl - 5.0 dl - Flaschen,  12er und 6er - Karton

1.5 Lt. Magnum - 3.0 Lt. - 5.0 Lt.  - 6.0 Lt. (auf Wunsch auch grössere Flaschen erhältlich, für spezielle  Anlässe zu empfehlen)